VfB Fabbenstedt 1920 e.V.

Verantwortung - Fürsorge - Beisammensein

Neu ab August 2014 - Seniorensport am Vormittag.

 

Es begann am Montag, den 04.08. 2014 um 09:00 Uhr an der alten Schule in Fabbenstedt! Günter Ribbert hatte geladen und pünktlich waren 8 Teilnehmer/innen zur Stelle. Vorstellen brauchte sich niemand, Jeder kannte Jeden. So konnten wir gleich starten.

Ein kurzer, schneller Spaziergang zur Anregung des Kreislaufs machte in der frischen Luft richtig Spaß. Dann noch draußen ein paar Dehn- und Gleichgewichtsübungen gefolgt von ersten Kräftigungen der Bein- und Schultermuskulatur. Weiter ging es dann in der Schule auf den Gymnastikmatten. Bauch-, Rücken- und Rumpfmuskulatur wurden noch beansprucht bevor zum Abschluss alle Körperregionen gedehnt wurden. Gut gelaunt wurde die Stunde um 10:00 Uhr beendet.

Die ersten Teilnehmer waren: Margret Meier, Renate Lampe, Helga Wehrmann, Annelie und Friedhelm Müller, Renate und Heinz Schlüter und Martin Rose.

Im Laufe der Zeit sind noch Gertrud Östermann, Anita Eggers, Karin Lusmöller, Kurt Beneker, Günter Greve und Norbert Zeller zu der Gruppe gestoßen. Der Ablauf der Stunde bleibt vom Konzept gleich. Die Dehn- und Kräftigungsübungen variieren und manchmal werden auch Kleingeräte eingesetzt. Alle sind auch heute noch immer mit Spaß bei der Sache.