VfB Fabbenstedt 1920 e.V.

Verantwortung - Fürsorge - Beisammensein

Wir trauern

Wir trauern um unseren Vereinskameraden, Mitspieler, Betreuer, langjährigen Spielführer und guten Freund
Gerald Grabenkamp. 

Gerald war seit über 20 Jahren, in denen er in unserer Ersten Mannschaft spielte, einer der besten Botschafter, den dieser Verein je gehabt hat: Der Name VfB Fabbenstedt war über Jahrzehnte in den Augen vieler untrennbar mit dem Namen Gerald Grabenkamp verbunden. Weit über den VfB hinaus war Gerald nicht nur als gefürchteter Torjäger bekannt, sondern vor allem als leuchtendes Vorbild für all das, was unseren, ja jeden Verein ausmachen sollte: Fairness, Leidenschaft, Kameradschaft auf und neben dem Platz.

Für uns beim VfB wird Gerald an allen Ecken und Enden fehlen. Als Spieler, als Betreuer und immer zuverlässiger Helfer, aber noch viel mehr als Freund. Jeder von uns wird an seine eigenen Erinnerungen mit Gerald zurückdenken, die immer von Herzlichkeit und Lachen geprägt waren. Diese Erinnerungen werden in unseren Herzen bleiben.

Wenn ein Verein Herz und Seele hat, so ist mit Gerald ein fühlbares Stück davon verschwunden.
In tiefer Trauer
Der Vorstand und die Mitglieder des VfB Fabbenstedt

 



 Einladung Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

der 1. Vorsitzende möchte die Mitglieder gerne zur diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen und bittet um rege Beteiligung. Auf der Tagesordnung stehen u.a. eine Beschlussfassung über eine neue Satzung und Wahlen. Die Einladung sowie die der Vorschlag zur neuen Satzung können hier eingesehen werden:



 

 


Neues Angebot beim VfB

Seit kurzer Zeit gibt es ein neues Angebot beim VfB Fabbenstedt. Um vielen Menschen den Sport im Verein, vor Allem im VfB, näher zu bringen hat der VfB nun eine neue Möglichkeit geschaffen. Für nähere Informationen musst du nur auf die folgenden Bilder klicken: